Spiel&Autor

Spielautorentreffen 2003

Spielautoren-Stipendium auf dem 22. Spieleautoren-Treffen in Göttingen vergeben

 

1

Marco Teubner  - Preisträger des Förderpreises für Nachwuchsautoren 2003

Aus Max Kobberts Rede zur INNO-Spatz-Verleihung

Dr. Bernward Thole - INNO-SPATZ-Preisträger 2003 Göttinger Autorentreffen 24.05.2003

Bernward

Ein Mensch, der sich dem Spiel verschrieben,
hört raunen: „Der ist Kind geblieben!"
Doch er fasst es als Kompliment,
er spielt und sammelt, schreibt und rennt,
er engagiert sich, er zeigt Mumm
und ärgert sich mit Leuten 'rum,
organisiert, hält Seminare
zu Spielkultur, zum Spiel als Ware,
zum Spiel als Spiegel der Geschichte,
er schreibt Kritiken und Berichte,
macht eine Jury, die nicht billig
und außerdem höchst eigenwillig,
schiebt schweißgebadet Spielkultur
wie Sisyphos den Berg hoch ‑ nur
jetzt heißt's: Was will der alte Mann?
Wir wollen spielen just for fun!
Der Mensch weiß: Spiel ist nicht nur heiter,
schiebt unbeirrbar immer weiter.

Wir danken ihm, ohne zu schmeicheln
ganz echt und brauchen nicht zu heucheln.
Denn was die Welt als Spiel besitzt,
wär' ärmer, hätt' er nicht geschwitzt!

Max J. Kobbert, frei nach Eugen Roth      

2